30 Jahre Immobilienlehrgänge
Sustainability Award
ÖGNI Logo
Klima Aktiv Logo

Bauen Sie auf unserem Wissen!

Nachhaltiges Bauen heißt, den Nutzen von Gebäuden für die Gegenwart aber besonders auch für die Zukunft zu optimieren - und das bei minimalen Umwelteinwirkungen und Kosten über den gesamten Lebenszyklus. Dafür müssen ökologische aber auch ökonomische und sozio-kulturelle Aspekte berücksichtigt werden. Um auch in Zukunft auf dem Markt wettbewerbsfähig zu bleiben, braucht es dafür gut ausgebildete Führungskräfte, die mit diesen Anforderungen einer nachhaltigen Bauweise umgehen können.

Ausbildung mit Zusatznutzen

Mit dem Lehrgang Nachhaltiges Bauen schaffen die TU Wien & TU Graz gemeinsam ein Bewusstsein für eine ganzheitliche und lebenszyklusorientierte Betrachtung von Bauaktivitäten auf Basis des 3-Säulen-Modells der Nachhaltigkeit.

Das Programm wird als 4-semestriger Master (Master of Engineering) und als 2-semestriger Zertifikatslehrgang angeboten.

Die Inhalte

  • Einführung in den Kontext Nachhaltigkeit und Bauen
  • Konzepte und Methoden der ökologischen, ökonomischen & sozialen Nachhaltigkeit
  • Gebäude und Energie
  • Wartung, Instandhaltung und Sanierung
  • Gebäudezertifizierung
  • Integrale Planung
  • Wirtschaftliche Faktoren und Facility Management


Ihr nachhaltiges Plus

Das Programm der TU Wien & TU Graz - sowohl als Master als auch Zertifikatslehrgang - wird von der Österreichischen Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft als Ausbildung zum/zur AuditorIn anerkannt. Die Prüfung zum/zur AuditorIn erfolgt im Anschluss an den Lehrgang durch ÖGNI.

Early Bird Bonus

Für vollständige Bewerbungen bis zum 05. Februar 2019 gibt es 10% Frühbucherbonus auf den regulären Lehrgangsbeitrag von EUR 18.000. Der ermäßigte Lehrgangsbeitrag beträgt somit EUR 16.200.

Jede/r Studierende kann den Rabatt nur einmal in Anspruch nehmen. Weitere Konditionen können nicht gewährt werden.

Ermäßigung für Mitglieder der Arch+Ing

Sie sind Mitglied der Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten und erfüllen die Zulassungsvoraussetzungen? Dann bewerben Sie sich jetzt, denn für die ersten vier BewerberInnen gibt es 25% Ermäßigung auf den regulären Lehrgangsbeitrag von EUR 18.000. Der ermäßigte Lehrgangsbeitrag beträgt somit EUR 13.500.

Fakten

Abschluss: Master of Engineering (MEng) oder Abschlusszertifikat der TU Wien & TU Graz
In Kooperation mit: TU Graz
Unterrichtssprache: Deutsch
Dauer: 4 Semester (Masterlehrgang) oder 2 Semester (Zertifikatslehrgang)
Struktur: berufsbegleitend, in Modulen
Lehrgangsbeitrag: EUR 18.000 für den Masterlehrgang bzw. EUR 10.000 für den Zertifikatslehrgang


Bewerbungsschluss: 12. März 2019
Nächster Lehrgangsstart: 25. April 2019


Noch Fragen zum Programm?



*Pflichtfelder müssen ausgefüllt werden.

BeSt³: die Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung
» mehr

Frauen-MINT-Award 2019
» mehr

Last Call: Nachhaltiges Bauen
» mehr