Programm

Curriculum

Der Universitätslehrgang wird als 4-semestriges Masterprogramm (Master of Engineering) und als 2-semestriger Zertifikatslehrgang angeboten.

 

Module:

  • Nachhaltige Entwicklung
  • Nachhaltigkeit im Bausektor
  • Systemanalyse Energie-Ökologie-Ökonomie
  • Nutzergerechtes Bauen
  • Klimawandel
  • Fossile vs. erneuerbare Energieträger
  • Gebäudezertifizierungssysteme

 

  • Grundlagen ökologischer Nachhaltigkeit im Bauwesen
  • Umweltwirkungen von Baumaßnahmen
  • Grundlagen der Ökobilanzierung
  • Datengrundlagen und Bewertungssysteme
  • Abfall- und Stoffstrommanagement
  • Gebäuderückbau und Baustoffrecycling

 

  • Lebenszykluskostenrechnung
  • Wertstabilität und –entwicklung von Immobilien
  • Standortfaktoren

 

  • Innenklima
  • Siedlungssoziologische Aspekte der Nachhaltigkeit
  • Corporate Social Responsibility und Nachhaltigkeitsbericht
  • Sicherheit und Barrierefreiheit

 

  • Thermische Gebäudeoptimierung
  • Gebäude & Qualitätssicherung
  • Gebäudetechnik & Qualitätssicherung
  • Erneuerbare Energie
  • Einsatz von Tools im Planungsprozess

 

  • Nachhaltige Entwicklung urbaner Strukturen
  • Nachhaltige Wasserver- und entsorgung
  • Umsetzung von nachhaltigen Projektentwicklungen
  • Projektmanagement zur Sicherung der Nachhaltigkeit
  • Integrale Planung
  • Wettbewerb, Ausschreibung und Planung
  • Nachhaltigkeit im architektonischen und konstruktiven Entwurf

 

  • Instandhaltungsmanagement
  • Bauen im Bestand
  • Ganzheitliche Gebäudesanierung

  • Systemwissen
  • Kriterienwissen
  • Projektarbeit

  • Nachhaltige Unternehmensführung *
  • Volkswirtschaftliche Aspekte *
  • Einführung in FM
  • Planungsbegleitendes FM
  • Grundlagen der Gebäudebewirtschaftung *
  • Bewirtschaftungsprozesse und deren Steuerung *
  • Gebäudedokumentation *

  • Raumordnung
  • Wechselwirkungen mit der Raumordnung
  • Örtliche Raumplanung
  • Gemeindeentwicklung

  • Entwurfsseminar Sanierung
  • Entwurfsseminar Neubau

In den beiden umfangreiche Entwurfsseminaren wird das neu erworbene Wissen praktisch umgesetzt.

Im Rahmen des Masterprogramms finden zwei Exkursionen statt. Ergänzende Fächer bereiten auf das Verfassen der Masterthese vor.

Verfassen einer Masterthese mit Unterstützung einer/s Betreuer_in.

Summe der ECTS

Masterprogramm       90 ECTS

Zertifikatslehrgang    42 ECTS

die mit * gekennzeichneten Teile des Curriculums werden nur im Masterprogramm unterrichtet.

Termine

Studienbeginn:

05. November 2020

Bewerbungsfrist:

28. September 2020

Programm-Management

Foto Mag. Christine Hudetz, MA

Mag. Christine Hudetz, MA

office@nachhaltigesbauen.eu

T +43 1 58801 41708