30 Jahre Immobilienlehrgänge
Sustainability Award
ÖGNI Logo
Klima Aktiv Logo

Univ.Prof. Arch.DI Manfred Wehdorn

Technische Universität Wien

Manfred Wehdorn, geboren 1942 in Wien. Architekt, Denkmalpfleger und Städtebauer, Univ.-Prof. an der TU-Wien, Vorstand des Institutes für Kunstgeschichte, Bauforschung und Denkmalpflege. Sein wissenschaftliches Oeuvre umfasst 17 Bücher und über 135 Publikationen zu den Themen Altstadterhaltung und Denkmalpflege in Fachzeitschriften.
Als Architekt betreut Wehdorn mit seinem Büro jährlich etwa 50 bis 60 Projekte, darunter Bauten, wie Schloss Schönbrunn, die Hofburg, das MuseumsQuartier und das Stadtpalais Liechtenstein in Wien, Schloss Hof oder die Benediktinerstifte Admont und Melk. International bekannt ist auch sein Projekt zur Fremdnutzung der Wiener Gasometer, fertiggestellt 2001.
Wehdorn Architekten arbeiten weltweit auf dem Gebiet der Bausanierung und Altstadterhaltung, z. B. in Italien (Revitalisierung des Schlosses Colloredo di Monte Albano oder des historischen Fleischmarktes in Udine), in Aserbaidschan (Restaurierung von vier Nationaldenkmälern) oder in Äthiopien (Revitalisierung des Menelik-Palastes in Addis Abeba).    

Immo Spotlight: Dr. Eugen Otto, MRICS
» mehr

Immo Spotlight: Mag. Alexander Bosak, MBA MRICS
» mehr

Immo Spotlight: Marco Handschmann, MSc (UNIQA)
» mehr